Netzwerk Erinnerung+Zukunft in der Region Hannover

Förderverein Gedenkstätte Ahlem e.V.
Heisterbergallee 10
30453 Hannover-Ahlem
Telefon: 0511 47 39 76 98
E-Mail: fv.ged.ahlem@t-online.de
Einwohnermeldekarte mit Angabe von Wohnungswechseln, Vorderseite: Quelle: Stadtarchiv Hannover
Einwohnermeldekarte mit Angabe von Wohnungswechseln, Vorderseite: Quelle: Stadtarchiv Hannover
Der verlegte Stolperstein für Hedwig Frank. Quelle: DIG Arbeitsgemeinschaft Hannover
Der verlegte Stolperstein für Hedwig Frank. Quelle: DIG Arbeitsgemeinschaft Hannover

Hedwig Frank, geb. Nordheimer
Jg. 1867
deportiert 1942
Theresienstadt
tot 9.02.1945

Jakobistraße 21 (List)

Hinweise:
• Hedwig Frank wird genannt im Gedenkbuch. Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, Bundesarchiv, Koblenz 2. Auflage 2006 [hierin abweichendes Sterbedatum 08.02.1945].
• Gedenkort in Hannover mit dem Namen von Hedwig Frank, Mahnmal an der Oper, errichtet 1994.

Wohnungsdaten von Hedwig Frank nach der Meldekarte:

Vorderseite:
24.03.1911 Hammersteinstraße 1
23.02.1912 [sie ist auf] „Reisen" [und kehrt zurück nach Hannover] „von Italien" 01.06.1912 Hammersteinstraße 1
05.10.1928 [Ummeldung und Umzug] Jakobistraße 53 [= 2009 Nr. 21]
11.02.1939 Sedanstraße 35
05.09.1941 Ohestraße 8 [Zwangseinweisung in ein so genanntes Judenhaus]
22.06.1942 An der Strangriede 55 [Zwangsumzug in ein anderes „Judenhaus"]
Rückseite:
23.07.1942 „Theresienstadt abgeschoben" [Deportation in das KZ]
Vermerk Vorderseite:
09.02.1945 Gest. in Theresienstadt; beurkundet ... 1955 Nr. 77 Sonderstandesamt Arolsen.Verweis Judenhäuser

Informationsblatt des Stadtarchiv Hannover (PDF)

Kontakt „Stolpersteine":
Landeshauptstadt Hannover
Projekt Erinnerungskultur
Fachbereich Bildung und Qualifizierung
Sallstraße 16
30171 Hannover
Tel. 0511 - 168-44505
Fax 0511 - 168-46590
E-Mail: erinnerungskultur[at]hannover-stadt.de
Netzwerk-Mitglied

Kontakt „Stolpersteine":
Deutsch-Israelische Gesellschaft DIG, Arbeitsgemeinschaft Hannover
Tel. (0511) 234 35 72
www.dig-hannover.de
Netzwerk-Mitglied

Kontakt „Stolpersteine":
Landeshaupstadt Hannover
Fachbereich Bildung und Qualifizerung
Frau Gitta Weymann
Stadtteilkulturarbeit, Stolpersteine
Friedrichswall 15
30159 Hannover
Telefon: (0511) 168-4 65 48
Telefax: (0511) 168-4 21 44
E-Mail: gitta.weymann[at]hannover-stadt.de
Netzwerk-Mitglied

 

Nach oben