Netzwerk Erinnerung+Zukunft in der Region Hannover

Förderverein Gedenkstätte Ahlem e.V.
Heisterbergallee 10
30453 Hannover-Ahlem
Telefon: 0511 47 39 76 98
E-Mail: fv.ged.ahlem@t-online.de

Ausstellung:
Gedenkstätte Ahlem – Impulse zur Weiterentwicklung der Erinnerungskultur in der Region Hannover
Vom 27. Mai bis zum 13. Juni 2008 im Haus der Region, "in der Galerie", Hildesheimerstr. 18, 30169 Hannover. Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, den 27. Mai 2008, um 18.30 Uhr.
In den vergangenen Jahren haben sowohl Lehrende als auch Studierende der Leibniz Universität Hannover sowie der Fachhochschule Hannover zahlreiche Entwürfe und Ideen zur Neugestaltung der Gedenkstätte erarbeitet. Die Region Hannover möchte diese Entwürfe zur Neukonzeption Ahlems in Kooperation mit dem Netzwerk "Erinnerung und Zukunft in der Region Hannover", der Universität Hannover und der Fachhochschule Hannover einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren.

Begleitprogramm
29. Mai 2008, 17.00 Uhr: Einführung und Führung durch die Teilausstellung zur Geschichte des Geländes der israelitischen Gartenbauschule Ahlem durch Dr. Hans-Dieter Schmid/ Universität Hannover und Dr. Marlis Buchholz.
3. Juni 2008, 16.30 Uhr: Netzwerkoordinatorin Barbara Weber lädt ein zum Informationsgespräch über das Netzwerk und die Entwicklung der Erinnerungskultur in der Region Hannover.

Lesung

Am 4.Juni um 19 Uhr im Haus der Region, "Galerie'" Hildesheimerstr. 18, 30169 Hannover. Roger Repplinger liest aus seinem im März 2008 erschienen Buch (Piper Verlag) "LEG DICH, ZIGEUNER". Die Geschichte von Johann Trollmann und Tull Harder. Mit dieser Doppelbiographie von Johann "Rukeli" Trollmann, dem Deutschen Boxmeister im Halbschwergewicht 1933 und Tull Harder, dem Fußballnationalspieler der 30er Jahre ist Roger Repplinger ein ganz besonderes Buch gelungen.

Einblicke in die Ausstellung:
Der vom historischen Seminar der Universität schon in den 90er Jahren unter der Leitung von Dr. Hans-Dieter Schmid entwickelte Rundweg:


Von den Studierenden der FHH Hannover, Fakultät III, Abteilung Design und Medien

Seminar: Prof. Anke Bertram, Prof. Bernd Rokahr, Prof. Walter Hellmann Sommersemester 2007:


Seminar: Historisches Seminar, Wintersemester 2007/2008: