Netzwerk Erinnerung+Zukunft in der Region Hannover

Förderverein Gedenkstätte Ahlem e.V.
Heisterbergallee 10
30453 Hannover-Ahlem
Telefon: 0511 47 39 76 98
E-Mail: fv.ged.ahlem@t-online.de
Die verlegten Stolpersteine für die Familie Becher. Quelle: DIG Arbeitsgemeinschaft Hannover
Die verlegten Stolpersteine für die Familie Becher. Quelle: DIG Arbeitsgemeinschaft Hannover
Der am 4. Dezember 2012 nachverlegte Stolperstein für Klaus Becher. Quelle: DIG Arbeitsgemeinschaft Hannover
Der am 4. Dezember 2012 nachverlegte Stolperstein für Klaus Becher. Quelle: DIG Arbeitsgemeinschaft Hannover

Familie Becher

ROSA BECHER
GEB. MENDEL
JG. 1883
DEPORTIERT
15.12.1941
RIGA
UMGEKOMMEN
JULI 1944

ROLF BECHER
JG. 1912
DEPORTIERT
15.12.1941
RIGA
ERHÄNGT
18.3.1942

JOCHEN BECHER
JG. 1923
DEPORTIERT
15.12.1941
RIGA
ERFROREN MÄRZ
1942 IN SALASPILS

KLAUS BECHER
JG. 1926
DEPORTIERT
15.12.1941
RIGA
BEFREIT / ÜBERLEBT

Engelbosteler Damm 2-2a (Nordstadt)

Informationsblatt des Projekt Erinnerungskultur (PDF)

Kontakt „Stolpersteine":
Landeshauptstadt Hannover
Projekt Erinnerungskultur
Fachbereich Bildung und Qualifizierung
Sallstraße 16
30171 Hannover
Tel. 0511 - 168-44505
Fax 0511 - 168-46590
E-Mail: erinnerungskultur[at]hannover-stadt.de
Netzwerk-Mitglied

Kontakt „Stolpersteine":
Deutsch-Israelische Gesellschaft DIG, Arbeitsgemeinschaft Hannover
Tel. (0511) 234 35 72
www.dig-hannover.de
Netzwerk-Mitglied

Kontakt „Stolpersteine":
Landeshaupstadt Hannover
Fachbereich Bildung und Qualifizerung
Frau Gitta Weymann
Stadtteilkulturarbeit, Stolpersteine
Friedrichswall 15
30159 Hannover
Telefon: (0511) 168-4 65 48
Telefax: (0511) 168-4 21 44
E-Mail: gitta.weymann[at]hannover-stadt.de
Netzwerk-Mitglied

 

Nach oben