Netzwerk Erinnerung+Zukunft in der Region Hannover

Förderverein Gedenkstätte Ahlem e.V.
Heisterbergallee 10
30453 Hannover-Ahlem
Telefon: 0511 47 39 76 98
E-Mail: fv.ged.ahlem@t-online.de

Birgit Köster

Mein Werkstück besteht aus 7 Einzelteilen, die ich auf einer der Grundrisslinien der damaligen Laubhütte aufgereiht habe.

In die 7 Steine sind Weidenruten eingelassen, an denen 72 gewachste Stoffbahnen angebracht sind, welche die 72 Menschen symbolisieren, die in der Laubhütte erhängt wurden.

Mit dem weißen Stoff möchte ich ausdrücken, dass den damals Ermordeten niemand ein würdiges jüdisches Begräbnis, mit dem Ritual des Einwickelns in weißes Leinen und dem Anfertigen von Trauerkleidung, ermöglicht hat.