Netzwerk Erinnerung+Zukunft in der Region Hannover

Förderverein Gedenkstätte Ahlem e.V.
Heisterbergallee 10
30453 Hannover-Ahlem
Telefon: 0511 47 39 76 98
E-Mail: fv.ged.ahlem@t-online.de

Judith Klasberg

Meine Drahtkugel steht für die „gestohlene Kindheit“ der jüdischen Kinder. Der Stacheldraht hält die Kugel aus kleinen grünen Pflanzen gefangen, so wie die Nationalsozialisten die Kinder gefangen gehalten haben. Ich habe die Kugel in einem Baum platziert, weil dies der Ort war, an dem ab und zu noch Kinder gespielt haben, trotz der Gefangenschaft.